FacebookInstagramLinkedInmenu-iconPinicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube

Nutzungsbedingungen

Bedingungen und Einschränkungen der Nokian Tyres Aramid-Garantie

1. Gültigkeit

Für den Nachweis der Gültigkeit der Garantie benötigen Sie den Originalbeleg, aus dem hervorgeht, dass der Aramid-Reifen zwischen dem 01.03.2019 und dem 29.02.2020 gekauft wurde, und das Original der Nokian Tyres Aramid- Garantiekarte.

Die Aramid-Garantie gilt bis zu einer Profiltiefe von vier (4) Millimetern und für ein (1) Jahr ab dem Datum des Reifenkaufs, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt, und sie ist nur auf das Fahrzeug anwendbar, auf das der Reifen als erstes montiert wurde.

Die Aramid-Garantie gilt nur in dem Land, in dem sie ausgestellt wurde, d.h. der Kunde ist berechtigt, den kaputten Aramid-Reifen zu jedem Aramid-Händler in dem Land zu schicken, in dem der Aramid-Reifen gekauft wurde.

2. Montage, Wartung und Verwendung

Der Aramid-Reifen muss ordnungsgemäß auf einer Felge aufgezogen sein, die die ETRTO/ STRO-Standards erfüllt.

Der Aramid-Reifen wurde nicht überlastet und der Reifendruck entsprach den Angaben des Herstellers.

3. Verwendung des Reifens

Der Reifen wurde unter normalen Bedingungen verwendet. Eine Verwendung im Motorsport oder bei Notfallfahrzeugen oder ähnliche Verwendungen fallen nicht unter die Garantie.

4. Vandalismus und direkte sowie mittelbare Schäden

Die Garantie erstreckt sich nicht auf Vandalismus und Diebstahl. Die Garantie erstreckt sich nicht auf kaputte Felgen oder andere direkte oder indirekte Schäden.

Die Garantie erstreckt sich nur auf Beschädigungen der Seitenwand, nicht auf Beschädigung der Lauffläche des Aramid-Reifens.

5. Gesetzliche Rechte des Kunden

Keine dieser Garantiebedingungen kann zu einer Einschränkung der gesetzlichen Rechte des Kunden führen.

Bedingungen und Einschränkungen der Nokian Tyres Zufriedenheitsgarantie

1. Gültigkeit

Die Rückgabe hat spätestens 14 Tage nach dem Kaufdatum zu erfolgen.

Der Originalkaufbeleg muss vorhanden sein.

Die Nokian Tyres Zufriedenheitsgarantie gilt nur für ein Set aus vier Reifen desselben Modells, die zum gleichen Zeitpunkt gekauft und montiert wurden.

Die Ziffer Acht (8) der Profilabnutzungsanzeige (DSI) muss auf allen Reifen vollständig zu sehen sein.

Der Kunde muss das Rückgabeformular gemeinsam mit dem Reifenhändler ausfüllen.

Die Nokian Tyres Zufriedenheitsgarantie gilt nur für Reifen, die von Nokian Tyres Reifenhändlern gekauft wurden, die am Programm teilnehmen.

Die Reifen müssen in derselben Händlerniederlassung zurückgegeben werden, in der sie gekauft wurden.

2. Ersatzreifen

Die vom Kunden gewählte Ersatzbereifung muss die selbe Größe haben wie die zurückgegebene, zumindest aber müssen Fahrzeug und Felgengröße gleich sein.

Die vom Kunden gewählte Ersatzbereifung muss für die gleiche Jahreszeit ausgelegt sein (Sommerreifen für Sommerreifen, Winterreifen für Winterreifen).

Wenn die vom Kunden gewählte Ersatzbereifung teurer ist als die ursprüngliche, muss der Kunde die Zusatzkosten tragen.

Wenn die vom Kunden gewählte Ersatzbereifung billiger ist als die ursprüngliche, erhält der Kunde den Differenzbetrag zurück.

Montage und Auswuchten sind für den Kunden kostenfrei.