FacebookInstagramLinkedInmenu-iconPinicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Don Oktober 17 06:13 2019 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Für mehr Vernetzung und Vielseitigkeit: Nokian Tyres stellt neue Landwirtschaftsreifen auf Agritechnica vor

Nürnberg, 17. Oktober 2019 – Auf der Agritechnica 2019, der größten Landwirtschaftsmesse der Welt, dreht sich in diesem Jahr alles um digitale Innovationen. Unter diesem Motto stellt der nördlichste Premiumreifenhersteller Nokian Tyres seine neuesten Entwicklungen vor. Der vernetzte Reifen Nokian Ground King sorgt für noch effizienteres Arbeiten in der Landwirtschaft und im Baugewerbe und ermöglicht es Mehrzwecktraktoren, ihr gesamtes Potenzial zu entfalten. Außerdem zeigt das Unternehmen in Hannover seine intelligente Reifenlösung Nokian Tyres Intuitu sowie die neuen, äußerst stabilen Flotationsreifen für Anhänger. 

Seit der letzten Agritechnica 2017 investierte Nokian Tyres bis zu 70 Millionen Euro in ein neues, 3.500 Quadratmeter großes Forschungs- und Entwicklungszentrum, erhöhte somit die Produktionskapazität und weitete Forschungs- und Entwicklungsarbeiten aus. Durch diese Investitionen lässt sich die Anzahl neu auf den Markt gebrachter Produkte beträchtlich steigern, darunter fällt auch der neue revolutionäre Mehrzwecktraktor-Reifen für Landwirtschaft und Baugewerbe. Außerdem konnte Nokian Tyres durch die Einführung von intelligenten Reifen, digitalen Lösungen und Rädern für Schwermaschinen sein Angebot erweitern.

Die Landwirtschaftsreifen stellen den Schwerpunkt unserer derzeitigen Produktentwicklung dar. Für

Anwender in diesem Bereich ist die Agritechnica die wichtigste Veranstaltung überhaupt“, so Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres. „Deshalb ist es für uns auch so spannend, wieder vor Ort sein zu können und allen zu zeigen, dass wir uns viele Gedanken bei der Produktentwicklung gemacht haben, die für mehr Produktivität und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft sorgen.“

Mehr Informationen und Fotos: Investitionen

Mit dem Gelände verbunden

Dieses Jahr feiert ein bahnbrechender Reifen für Traktoren und Maschinen auf der Agritechnica seine Premiere: der Nokian Ground King. Bei dem komplett neuartigen Hybrilug™-Laufflächenmuster handelt es sich um ein bisher noch nie dagewesenes Design, welches die besten Eigenschaften von Reifen mit Profil- und Blockmustern effektiv kombiniert.

Der Gelände-, Ganzjahres-, Allround- und Schwerlast-Reifen Nokian Ground King kombiniert Mobilität und Traktion auf weichem Boden mit Fahrkomfort und präzisem Handling bei Straßentransporten.

Darüber hinaus sorgen seine verschleißarme Laufflächenmischung und die vergrößerte Bodenkontaktfläche selbst bei langem Einsatz auf der Straße für exzellente Arbeit. Die hervorragende Tragfähigkeit erlaubt die Handhabung großer Lasten und den Einsatz schwerer Arbeitsgeräte.

Auf der Agritechnica 2017 haben wir einen revolutionären Konzeptreifen vorgestellt, der großes Interesse geweckt hat“, erklärt Toni Silfverberg. „Nach weiteren zwei Jahren Produktentwicklungszeit und zahlreichen Tests ist nun der Nokian Ground King-Reifen entstanden. Dieser Reifen ist in der Lage, das vielseitige Potenzial moderner Mehrzwecktraktoren freizusetzen.“

Die HybrilugTM-Technologie, das Kernstück des Nokian Ground King-Reifens, hat sich bereits bewährt und die Testnutzer beeindruckt. Auf der Agritechnica wird er erstmals der breiten Masse vorgestellt.

Mehr Informationen und Fotos: Nokian Ground King

Ein weiteres innovatives Produkt von Nokian Tyres ist der Nokian Tractor King. Durch seine Eigenschaften, wie dem komplett neuartigen Laufflächenmuster und seiner für Erdarbeiten verstärkten Karkasse, eignet sich der Traktorreifen bestens für schwere Forstwirtschaft, Erdbewegungs- und Straßeninstandhaltungsarbeiten mit schnellen Transportfahrten. Der Nokian Tractor King wird auf dem Stand von Agco in Halle 20 an einem Valtra-Kommunaltraktor zur Schau gestellt.

Mehr Informationen und Fotos: Nokian Tractor King

Mit den Reifen verbunden

Sensor- und Digitaltechnologien gehören zu den Hauptthemen der Agritechnica 2019. Auch Nokian Tyres stellt dort seine Innovationen in den Bereichen intelligenter Reifen und digitaler Reifenlösungen vor, wie die Lösung Nokian Tyres Intuitu. Sie verleiht den Reifen eine völlig neue digitale Dimension.

Nokian Tyres Intuitu bietet eine digitale Plattform für Reifen und macht sie auf dem Smartphone sichtbar. Damit wird das Beste aus den Reifen herausgeholt“, führt Toni Silfverberg aus. „Das vollständig in den Reifen integrierte System sorgt für ein effizientes Reifenmanagement und optimale Betriebsbedingungen.“

Am Stand von Nokian Tyres können sich die Besucher Videos ansehen und die neue digitale Dimension des Traktorreifens aus erster Hand erleben – mit einer Echtzeit-Vorführung aus dem fernen Finnland und mit einer Augmented-Reality-Präsentation, bei der sie in einem realen Valtra-Traktor sitzen. Alle Besucher sind eingeladen, an der digitalen Reise teilzunehmen.

Mehr Informationen und Bilder: Nokian Tyres Intuitu

Mit den Rädern verbunden

Aufgrund der kürzlich erfolgten Übernahme von Levypyörä umfasst das Angebot von Nokian Tyres jetzt auch Räder und dazugehörige Lösungen. So kann das Unternehmen den Reifennutzern noch besser mit Kompletträdern und Innovationen dienen.

Levypyörä, der LP Wheels-Hersteller, ist schon seit vielen Jahren unser Partner“, so Toni Silfverberg. „Nun können wir gemeinsam Räder und Reifen entwickeln und unseren Kunden so noch besseren Service und noch bessere Lösungen anbieten.“

LP Wheels von Nokian Tyres sind sowohl am Nokian Tyres-Stand Nr. 20B52 als auch am Ovethi-Stand Nr. 03C03 ausgestellt.

Mehr Informationen und Fotos: Übernahme Levypyörä

Mit dem Anhänger verbunden

Einen schweren Anhänger zu ziehen, ohne dabei das Gelände zu beschädigen, gehört mit zu den größten Herausforderungen im Baugewerbe. Nokian Tyres stellt sowohl auf dem Stand von Nokian Tyres als auch auf zahlreichen Partnerständen seine fortschrittlichen Flotationsreifen für die anspruchsvollen Arbeiten vor. Der Anhängerreifen Nokian CT zeichnet sich durch unvergleichliche Haltbarkeit und Tragfähigkeit aus. Der Nokian Country King ist ein Reifen für den überwiegenden Einsatz auf der Straße. Der Nokian ELS wiederum transportiert schwere Lasten bei minimaler Bodenverdichtung.

Den Nutzern unserer Flotationsreifen gefällt besonders, dass der Anhänger beim Beladen seine Stabilität behält“, so Silfverberg. 

Mehr Informationen: Flotationsreifen

Die richtigen Verbindungen herstellen

Für Nokian Tyres geht es auf der Agritechnica 2019 darum, immer die richtigen Verbindungen herzustellen – vor allem zu Menschen.

Je besser wir in Verbindung treten können und zuhören, desto mehr erreichen wir“, meint Toni Silfverberg. „Wenn uns unser skandinavisches Erbe etwas gelehrt hat, dann, wie wichtig zuhören, verstehen und lernen ist. Wir sind der Überzeugung, dass wir so Wert für unsere Kunden schaffen können.“

Mit großer Überzeugung verbringen wir viel Zeit im Feld, mit Testen und damit, den Endnutzern zuzuhören und uns ihre Bedürfnisse und ihr Feedback anzuhören“, fügt er hinzu. „Die Agritechnica bietet uns eine wunderbare Gelegenheit, alte Kontakte aufzufrischen und neue herzustellen.“

Besuchen Sie uns auf der Agritechnica in Halle 20, Stand Nr. B52.

 

Pressekontakt:

Nokian Tyres GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg

Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.  E-Mail: toni.silfverberg@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7854

Rosanna Kivinummi-Lahdenpohja, Marketingleiterin, Nokian Heavy Tyres Ltd E-Mail: Rosanna.kivinummi@nokiantyres.com, Tel.: +358 10 401 7929

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866 

Stefanie Künstner, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick, E-Mail: SKuenstner@webershandwick.com, Tel.: +49 89 380179 19 

 

Weitere Informationen zu Nokian Heavy Tyres finden Sie im Presseraum oder auf der Webseite.

 

Twitter I YouTube I Facebook I LinkedIn I Instagram

 

Nokian Tyres entwickelt und produziert Premiumreifen für Autofahrer, die Wert auf Sicherheit und

Umweltfreundlichkeit legen. Inspiriert durch unsere skandinavische Herkunft entwickeln wir innovative Produkte für Pkw, Lkw und Schwermaschinen, die Fahrern Sorgenfreiheit unter allen Bedingungen bieten. Zu unserer Gruppe gehört auch die Vianor-Kette, die sich auf Fahrzeugwartung und Reifenservice spezialisiert hat. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,6

Milliarden Euro und beschäftigte rund 4.800 Mitarbeiter. Nokian Tyres ist im Nasdaq Helsinki gelistet.

Weitere Informationen: www.nokiantyres.at