Menu
Don September 27 11:00 2018 Kategorie Unternehmensnachrichten

Nokian Tyres erneut im Dow Jones Nachhaltigkeits-Index gelistet

Der weltweit nördlichste Premiumreifen-Hersteller Nokian Tyres wurde ein weiteres Mal in den Dow Jones Nachhaltigkeitsindex (DJSI) aufgenommen. Das Unternehmen wurde ebenfalls für den noch strenger begrenzten Dow Jones Nachhaltigkeitsindex Europa ausgewählt. In 20 von insgesamt 21 Auswahlkriterien der Bewertung für das Jahr 2018 schnitt Nokian Tyres besser als der Durchschnitt der internationalen Fahrzeugteile-Branche ab.

Nokian Tyres erneut im Dow Jones Nachhaltigkeits-Index gelistet

Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiter und deren Arbeit, dank der wir unseren Platz im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex sowohl weltweit als auch für die Region Europa erneut behaupten konnten. Im vergangenen Jahr haben wir nicht nur unsere Unternehmenskultur, sondern auch unsere Arbeitsweisen und andere wichtige Aspekte der Unternehmensnachhaltigkeit verbessert. Eine nachhaltige Produktentwicklung ist der Kern unseres Geschäfts und der Marke Nokian Tyres“, sagt Hille Korhonen, Präsidentin und CEO von Nokian Tyres.

Nokian Tyres hat sich schon immer für eine bessere Unternehmensnachhaltigkeit in Bezug auf dessen Produkte, Unternehmenstätigkeiten und die gesamte Reifenindustrie eingesetzt. Seit 2012 veröffentlicht die Firma Nachhaltigkeitsberichte, die den internationalen Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) entsprechen. Im Mai 2018 trat Nokian Tyres der Science Based Targets Initiative für Klimaschutz bei. Daneben setzte sich Unternehmen das Ziel, den Rollwiderstand seiner Produkte um sieben Prozent im Vergleich zum Ausgangswert aus 2013 zu verringern, was einer Minderung um 500 Millionen Kilogramm an CO₂-Emissionen entspricht. Dieses Ziel konnte das Unternehmen mit deutlichem zeitlichen Vorsprung bereits 2017 erreichen, womit gezeigt wurde, wie entschlossen Nokian Tyres ist, die Umweltfreundlichkeit seiner Produktreihen zu verbessern, allerdings ohne dabei den Sicherheitsaspekt zu verringern.

Ein besonders wichtiger Bereich für unsere Nachhaltigkeitsbestrebungen in den kommenden Jahren wird unsere neue Fabrik in den Vereinigten Staaten darstellen. Auch in Bezug auf die neue Produktionsstätte wollen wir Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit sein“, sagt Korhonen.

Nokian Tyres wird weiterhin daran arbeiten, die Unternehmensnachhaltigkeit stetig zu verbessern. Das Unternehmen möchte für die gesamte Reifenindustrie ein Vorbild sein und helfen, einen echten Mehrwert für Menschen, die Wirtschaft und die Umwelt zu schaffen.

Indizes listen die weltweit nachhaltigsten Unternehmen – darunter Nokian Tyres

Der Dow Jones Nachhaltigkeits-Index ist eine jährliche Bewertung großer Börsenunternehmen hinsichtlich deren Nachhaltigkeit und wird vom Schweizer Unternehmen RobecoSAM durchgeführt. Für Investoren stellt er eine umfangreiche, anerkannte Bewertung der Nachhaltigkeit dar. RobecoSAM evaluiert die Nachhaltigkeit der Unternehmen in Bezug auf finanzielle, soziale und ökologische Kriterien. Diese unabhängige Beurteilung durch ein internationales Unternehmen bietet allen Beteiligten – Kunden, Investoren und Mitarbeitern – eine verlässliche Einschätzung der Nachhaltigkeitsarbeit.

2018 lud RobecoSAM über 3.500 der weltweit größten börsennotierten Unternehmen aus 47 Ländern dazu ein, an einer Nachhaltigkeitsbewertung teilzunehmen. Basierend auf der Beurteilung wurden die besten zehn Prozent als die weltweit nachhaltigsten Unternehmen in den Index aufgenommen.

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeitsbemühungen von Nokian Tyres: www.nokiantyres.at/firma/nachhaltigkeit

Bildmaterial zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie hier.

Pressekontakt:

Nokian Tyres GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres, E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866

Stefanie Schneidewind, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick, E-Mail: SSchneidewind@webershandwick.com, Tel.: +49 89 38017919