FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterYouTube

Nokian Tyres Aramid-Garantie

Schutz im Fall einer Panne nach Beschädigung der Seitenwand

Unsere SUV-Reifen zeichnen sich durch Langlebigkeit aus und bieten auch in überraschenden Situationen Schutz. Extrem haltbare Aramid-Stapelfasern, wie sie auch erfolgreich bei kugelsicheren Westen zur Anwendung kommen, werden zur Versteifung und Verstärkung der Seitenwand eingesetzt und machen diese widerstandsfähig gegen Verschleiß und Schnitte.

Damit Sie völlig von unseren robusten Reifen überzeugt sind:
Wenn Sie Ihre Reifen in einem unserer angegebenen Reifenshops kaufen, deckt die Nokian Tyres Aramid-Garantie unbeabsichtigte Schäden an der Seitenwand der Reifen und bietet Ihnen kostenfrei einen neuen, gleichwertigen Reifen.

Sehen Sie sich das Video an

Was Sie nach einer Reifenpanne beachten müssen?

1. Bringen Sie den beschädigten Reifen zum Händler

Dieser überprüft Ihre Nokian Tyres Aramid-Garantiekarte, um festzustellen, ob es sich um einen Garantiefall handelt. Dazu prüft er die Originalrechnung, die den Kauf des Reifens belegt, sowie andere Bedingungen (Einschränkungen) der Aramid- Garantie.

2. Der Händler führt die Montage kostenlos durch

Der Aramid-Händler ersetzt Ihren beschädigten Reifen kostenfrei durch ein neues, gleichwertiges Nokian Tyres-Produkt. Sie tragen nur die Kosten für die Zustellung des Reifens an den Aramid-Händler.

3. Der Händler füllt das Formular aus

Der Aramid-Händler füllt die Rückseite dieser Karte gemeinsam mit Ihnen aus. Der Aramid-Händler fertigt eine Kopie dieses Formulars an und Sie behalten das Original der Aramid-Karte.

Für welche Reifenmodelle ist die Aramid-Garantie verfügbar?

Die Nokian Tyres Aramid-Garantie gilt für Reifen, die im Zeitraum vom 01.03.2018 bis zum 28.02.2019 in festgelegten Reifenshops gekauft wurden.