FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Die Oktober 29 03:52 2019 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Nokian Tyres: SUV-Winterreifen müssen im Vergleich zu Pkw-Reifen mehr leisten

Hochwertige Reifen sind langlebig und machen Autofahrten komfortabel und sicher. SUVs benötigen Reifen mit einer robusten Struktur und strapazierfähigen Seitenwänden. Unter herausfordernden Bedingungen müssen Reifen eines großen Fahrzeugs eine exakte Lenkrückmeldung bieten, die wiederum einen korrekten Reifenluftdruck voraussetzt.

Große und schwere SUVs benötigen im Sommer sowie im Winter angemessene Reifen. Daher kommen bei SUV-Reifen typischerweise andere Gummimischungen und stärkere Materialien zum Einsatz als bei Pkw-Reifen.

Die Größe von SUVs und das höhere Seitenwandprofil stellen in Hinblick auf die Reifengestaltung eine Herausforderung dar. Es ist wichtig, dass das Lenkgefühl des Fahrzeugs und das Verhalten der Reifen auch unter extremen Bedingungen so gut wie möglich sind“, sagt Martin Dražik, Produktmanager bei Nokian Tyres CE.

Hochwertige Reifen bieten in allen Fahrsituationen Vorteile. Premiumreifen rollen unter guten Straßenbedingungen, also auf trockenen, asphaltierten Straßen, leise ab. Auf nassen oder vereisten

Straßen macht sich der Unterschied zwischen hochwertigen und weniger hochwertigen Reifen im Lenkgefühl bemerkbar. Unter extremen Bedingungen, wie etwa bei plötzlichen Bremsmanövern oder Spurwechseln, ist der Unterschied immens.

Reifenentwickler und -tester kennen sich mit extremen Fahrbedingungen aus, wodurch sie die wesentlichen Unterschiede der Reifen einfach erkennen können. Autofahrer sind sich dessen allerdings nicht zwangsweise bewusst. In der Regel sind sie Ausnahmesituationen nur sehr selten ausgesetzt, aber wenn der kritische Moment eintritt, spielen hochwertige Reifen eine entscheidende Rolle“, sagt Dražik.

Höherer Reifenluftdruck für SUV-Reifen

Autofahrer können die Fahrsicherheit selbst beeinflussen, indem sie den Luftdruck ihrer Reifen regelmäßig kontrollieren. Fahrer können den vom Hersteller empfohlenen Reifenluftdruck dem jeweiligen Fahrzeug-Benutzerhandbuch entnehmen. Autofahrer, die Pkw-Fahrzeuge gewohnt sind, könnten einen zu niedrigen Luftdruck für SUV-Reifen wählen.

SUV-Reifen benötigen einen leicht höheren Luftdruck als Pkw-Reifen – diese Differenz macht den Unterschied. Bei gefährlichen Ausweichmanövern mit einem schweren Fahrzeug ist es wichtig, dass der Reifen korrekt reagiert“, sagt Matti Morri, Manager Technischer Kundendienst bei Nokian Tyres.

Im Interesse der Fahrstabilität empfiehlt Nokian Tyres eine Erhöhung des vom Fahrzeughersteller empfohlenen Luftdrucks um 0,2 bar.“

Aramid-verstärkte Reifen

Die Produktentwicklung der Reifenindustrie schreitet innerhalb von wenigen Jahre rasant voran. Die Leistungseigenschaften, die für Kunden von wesentlicher Bedeutung sind – Sicherheit, Handling und Kraftstoffeffizienz – verbessern sich daher kontinuierlich.

 

Der Anteil an Innovationen kann noch weiter steigen, da sich beispielsweise auch die verwendeten Reifenmaterialien schnell weiterentwickeln. Wenn Reifenhersteller diese Entwicklung für sich nutzen, zeigen sich die Ergebnisse in deren Produkten“, sagt Martin Dražik.

Für Nokian Tyres spielt die Langlebigkeit von SUV-Reifen eine große Rolle. Das Unternehmen entwickelte die einzigartige Aramid-Seitenwandtechnologie, die Seitenwände verstärkt, welche als empfindlichste Stellen des Reifens gelten. Die mit Aramidfasern verstärkten Seitenwände schützen den Reifen besonders gut gegen Einstiche, Stöße und Schnitte. 

SUV-Reifen haben für gewöhnlich ein hohes Reifenprofil, welches eine größere Angriffsfläche für Schäden bietet. Sie werden auch eher durch unebenes Gelände bewegt als Pkw-Reifen. Wo PkwFahrer schon bremsen, können SUV-Fahrer noch weiterfahren, was zu härteren Stößen führen kann“, sagt Matti Morri.

Fakten zur Aramid-Seitenwandtechnologie:

  • Aramidfasern werden zur Seitenwand-Gummimischung hinzugefügt
  • Anwendung bei Nokian Tyres SUV-Reifen, Wohnmobil-Reifen und Van-Reifen
  • Reduktion von Schäden, die beispielsweise durch Bordsteine und Schlaglöcher verursacht werden
  • Das gleiche Material wird auch in der Luft- und Verteidigungsindustrie verwendet

 

 

Weitere Informationen zu SUV-Winterreifen finden Sie hier.

Wenn Sie mehr über die Nokian Tyres Aramid-Garantie erfahren wollen, klicken Sie hier.

Für Bildmaterial klicken Sie bitte hier.

 

Pressekontakt:  

Nokian Tyres GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866 

Stefanie Künstner, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick,
E-Mail: SKuenstner@webershandwick.com, Tel.: +49 89 380179 19